Freitag, 11. November 2016

Untergangsbotin - Cover und Klappentext

Hier bin ich schon wieder!
Heute möchte ich gar nicht viel schreiben, sondern Bilder sprechen lassen. :)

Hier haben wir das E-Book Cover



Und so sieht dann der komplette Buchumschlag vom Taschenbuch aus:






Wo diese Szene spielt, verrate ich noch nicht. Wäre ein zu großer Spoiler. Wenn ihr das Buch lest, kommt ihr wahrscheinlich selbst drauf. ;)

Da mein Blog leider noch nicht wiederhergestellt ist und neben dem Design im letzten Jahr auch ein paar Funktionen verloren gegangen sind, funktioniert das Vergrößern der Bilder im Moment leider noch nicht wieder. Deshalb hier der Klappentext:



Nach der Verschleppung und Folter durch Turont sind Gianna, Van und ihre Gefährten auf dem Rückweg zum Widerstand. Obwohl nun der Kampf gegen die Tyrannei erneut aufgenommen werden soll, fehlt Gianna der Mut dazu. Die Albträume, die sie verfolgen, werden mit jeder Nacht schlimmer und selbst Van weiß bald keinen Weg mehr, um ihr Trost zu spenden.
Schließlich muss Gianna erkennen, wie aussichtslos ihr Kampf ist, wenn sie ihn ganz allein bestreiten will. Mit gemischten Gefühlen tritt sie die Rückkehr nach Lasca an. In der Hoffnung, die Unterstützung ihrer Kindheitsfreunde Kiren und Celia zu erhalten, stellt sie sich ihrer Vergangenheit. Gemeinsam mit Feuer und Wind könnte der Sieg gelingen und sich die drohende Gefahr für ihre Heimat abwenden lassen.
Doch wie werden die beiden reagieren, sobald sie erfahren, dass Giannas Vater sie mit dem angeblichen Tod seiner Tochter täuschte? Wie soll Gianna die Auseinandersetzung mit ihrem Vater überstehen? Und lässt sich Turonts Allmacht wirklich beenden oder wird Gianna kläglich scheitern?
Alles wird enden – auf die eine oder andere Weise.



Ich hoffe, das regt bereits euren Appetit an und ihr freut euch mit mir auf nächste Woche! :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen